Aichinger
Aichinger

FREUNDE DES SNACKS starten mit 1. Seminar

Neue Ladeneinrichtung im Backforum präsentiert.

Mit über 20 Teilnehmer starteten die FREUNDE DES SNACKS Ende Februar das erste Seminar zum Thema „Ertragsbringer Snack“.

In interessanten Vorträgen und vielen Praxiseinheiten erfuhren die Teilnehmer, wie Sie mit Snack mehr gewinnen können. Es ging um Themen wie Kalkulationen, Kosteneinsparungen, Warenpräsentation und zentrale Snackproduktion.

Die Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist waren, zeigten sich mit den angebotenen Seminarinhalten und dem Rahmenprogramm, das die Gäste in das erstklassige Restaurant „Der Zauberlehrling“ in Hannover führte, sehr zufrieden. So konnten auch außerhalb des Seminarraums Kontakte verknüpft und vertieft werden. Dem Anspruch der FREUNDE DES SNACKS, dass die Seminare zu einem Branchentreff werden soll, kam der Verein so schon einen Schritt näher.

Das Seminar wurde begleitet von der Präsentation der neuen Ladeneinrichtung, die schon auf der Auftaktveranstaltung im Januar angekündigt wurde.
Erich Sobottka von Aichinger, der den Einbau im Backforum leitete, sagte bei der Schlüsselübergabe in Hannover: „Wir präsentieren hier zusammen mit den anderen Netzwerkpartnern MIWE, Atollspeed, A.G.L, Shop-IQ, copago und Café Passione eine moderne und praxisnahe Ladeneinrichtung, in der die Seminarteilnehmer optimale Möglichkeiten finden, um in realen Situationen Snack-Konzepte ausprobieren und üben können.“
Alexander Huhn, Geschäftsführer der FREUNDE DES SNACKS, fügte hinzu: „Das Netzwerk ist stolz, dass wir mit dem Ladenbauer Aichinger einen so starken Partner haben, der alle anderen Freunde des Snacks einbezogen hat, um jedem Vereinsmitglied die Chance zu geben, sich in der Ladeneinrichtung zu präsentieren.“
Die Ladensituation wird bei jedem Seminar der FREUNDE DES SNACKS den Mittelpunkt sein und den Teilnehmern Impulse für Warenpräsentationen, aber auch Arbeitsflächen zum Umgang mit innovativen Snacks geben.